UPJS
Kaschau, Slowakei

Eine führende Bildungsinstitution für anspruchsvolle Studierende und wegweisende Forschung

UPJS Kaschau, Slowakei - Medizinstudium im Ausland

Auf einen Blick

Bewerbungsfrist

2. August 2023

Aufnahmetest

16. August 2023

Kosten

5.250€ / Semester

Studienplätze

210

Dauer

6 Jahre

Sprache

Englisch

Medizinstudium in Kaschau (Košice)

Die medizinische Fakultät der Pavol Jozef Šafárik Universität in Kaschau besteht bereits seit 70 Jahren. Seit 1948 wurden über 12.000 Ärzte dort ausgebildet. Den internationalen und europaweit anerkannten englischsprachigen Studiengang gibt es seit 1992 und dieser ermöglicht es zurzeit Student*innen aus über 40 verschiedenen Ländern, dort den 6-jährigen Studiengang in Medizin anzutreten.

Das Lehrgebäude der Universität befindet sich direkt neben dem Universitätskrankenhaus, welches eine einmalige und praxisnahe Ausbildung ermöglicht.

Du hast Interesse in Kaschau dein Studium zu beginnen?

Informiere dich jetzt über die weiteren Abläufe zur Bewerbung.

Bewerbung zum Medizinstudium im Ausland

Zur Bewerbung 2024

Hier geht’s zum futuredoctor Bewerberportal, in welchem du dich zum Medizinstudium an der Pavol Jozef Šafarik Universität Kaschau bewerben kannst. Registriere dich im Bewerberportal und starte noch heute mit deiner Bewerbung.

Nähere Informationen

Pavol Jozef Šafarik Universität in Kaschau

Für das Bestehen eines Semesters im Studium ist es erforderlich, mindestens 30 ECTS Punkte (sog. Credit Punkte) zu erzielen. Diese bringen Student*innen ein, indem sie verschiedene Prüfungen in verschiedenen Fächern mit unterschiedlicher ECTS Punktevergabe erfolgreich bestehen.

Zum Studium an der medizinischen Universität in Kaschau gehört ein eng getakteter Lehrplan mit wöchentlichen kleinen Testaten, um Student*innen stets auf dem Laufenden zu halten und zu fördern. Durch die Kleingruppen mit ca. 10 Student*innen pro Gruppe erleben die Student*innen ein einzigartiges und sehr praxisnahes Studium mit sehr gutem Kontakt zu den unterrichtenden Professor*innen und Ärzt*innen. Lediglich die Vorlesungen werden für alle Student*innen gemeinsam gehalten.

Eine häufiges Anliegen unserer zukünftigen Student*innen ist das Erlernen der slowakischen Sprache. Der gesamte Unterricht und das Studium in Human- und Zahnmedizin an der medizinischen Universität in Kaschau ist ausschließlich auf Englisch. Jedoch ist es für Student*innen wichtig, auch neben ihrem Alltag im Studium sich im neuen Studienort zurechtzufinden und sich später auch mit Patient*innen im Krankenhaus zu unterhalten. Aus diesem Grund wird in den ersten zwei Jahren Slowakisch gelehrt.

Das englischsprachige Studium erweist sich als ein riesiger Vorteil, nicht nur weil du in Zukunft die Möglichkeit haben wirst, überall auf der Welt als Arzt oder Ärztin zu arbeiten, sondern auch weil es dir während deines Studiums viel einfacher fallen wird, aktuelle medizinische Thematiken mitzuverfolgen, da diese in der Regel stets zuerst auf Englisch veröffentlicht werden.

Durch Partnerschaften mit anderen internationalen medizinischen Fakultäten haben Student*innen der medizinischen Universität in Kaschau die Möglichkeit, ihren Horizont zu erweitern und gegebenenfalls ein Auslandssemester an einer anderen Universität zu absolvieren.

  • Das Humanmedizin Studium schließt mit dem Titel MUDr. (medicinae universae doctor) ab, welcher gleichzusetzen ist mit Dr. med. univ. in Österreich
  • Das Zahnmedizin Studium schließt mit dem Titel MDDr. (medicinae dentalis doctor) ab
  • Das Studium sowie das erworbene Berufsdoktorat wird in Deutschland, Österreich und allen weiteren EU-Ländern vollständig anerkannt
  • Gemäß der EU-Richtlinie 2005/36/EG kann direkt nach dem Studium mit der Facharzt-Ausbildung in Deutschland oder Österreich begonnen werden

Aufnahmetest an der Pavol Jozef Šafarik Universität

Bei der Aufnahmeprüfung der Pavol Jozef Šafarik Universität in Kaschau musst du insgesamt 1200 Fragen (600 Biologie; 600 Chemie) auf Englisch beherrschen, von denen 200 Fragen bei der Aufnahmeprüfung abgefragt werden und mittels schriftlichem Multiple-Choice System abgefragt werden.

Von den 200 Fragen sind 100 Fragen aus dem Themengebiet Biologie und 100 Fragen aus dem Bereich Chemie. Diese Fragen kannst du schon im Voraus lernen, da du von uns auch die nötigen Unterlagen zur Verfügung gestellt bekommst. Wir bieten dir die Möglichkeit, dich über unsere E-Learning Plattform für den Test vorzubereiten.

Um den Test erfolgreich zu bestehen, wird vorausgesetzt, dass du ausreichend lernst. Mit uns wirst du unter den besten Bedingungen für den Aufnahmetest vorbereitet und kannst sogar online Beispiel-Aufnahmetests absolvieren. du siehst also schon im Vorhinein, wie gut deine Chancen stehen, die Aufnahmeprüfung zu bestehen. Zusätzlich bekommst du von uns Lernvideos sowie zwei Bücher mit Fragen & Antworten für den Aufnahmetest.

Medizin studieren ohne NC und mit Fachabitur

Anders als in Deutschland ermöglicht die Pavol Jozef Šafarik Universität in Kaschau jedem ein Medizinstudium ohne NC. Somit ist dein bisheriger Notendurchschnitt nicht relevant. Zudem hast du die Möglichkeit mit Fachabitur Medizin zu studieren.

futuredoctor App für iOS und Android!

futuredoctor App im Appstore herunterladen futuredoctor App im Playstore herunterladen

Die Optimale Vorbereitung

E-Learning & App

Mithilfe unserer E-Learning Plattform und unserer Lern-App hast du die Möglichkeit, dich flexibel und überall für die Aufnahmeprüfung an der UPJS in Kaschau sowie auf das Studium vorzubereiten.

Die Plattform beinhaltet über 90 Lernvideos sowie Multiple- und Single-Choice Fragen in Biologie, Chemie und Physik. So kannst du dich zielorientiert für das Aufnahmeverfahren in Kaschau vorbereiten! Zudem kannst du originalgetreue Testsimulationen durchführen.

Startschuss

Worauf wartest du? 🎉

Bestelle jetzt dein Infopaket, informiere dich über das Medizinstudium im Ausland und starte durch als Medizinstudent:in!

Die Stadt Kaschau im Überblick

Košice ist mit ca. 240.000 Einwohner*innen die zweitgrößte Stadt der Slowakei. Die 2013 gekürte Hauptstadt der Kultur, im Osten der Slowakei, wird von der Hernach durchflossen und grenzt an das slowakische Erzgebirge. Unter anderem bildet sie das kulturelle und ökonomische Zentrum der Ostslowakei und ist mit einem internationalen Flughafen und einer umfangreichen Bahnverbindung ausgestattet..

Wissenswertes über Kaschau

Die Stadt Kaschau

Mit über 20.000 Student*innen ist Košice eine junge und lebendige Stadt mit großer Auswahl an preiswerten Bars & Restaurants. Zudem wurde Košice 2016 zur besten europäischen Stadt des Sportes gewählt. Die Lebenshaltungskosten sind geringer als in den deutschsprachigen Ländern. Erfahrungsgemäß reichen 300-400€/Monat exklusive Miete zum Leben.

In Košice befinden sich zahlreiche Parks, Höhlen, Gärten und ein Zoo, welche ein perfektes Ziel für Tagesausflüge darstellen. In unmittelbarer Nähe werden auch Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Canoeing oder Rafting, angeboten.

Ruzin ist ein Stausee an der Hernach, an dem unter anderem diverse Wassersportarten angeboten werden. In der umliegenden Region gibt es mehrere Wandermöglichkeiten, unter anderem auf den Sivec (781m hoch), welcher ein atemberaubendes Panorama auf den Stausee bietet.

Der Botanische Garten am „roten Berg“ wurde 1950 eröffnet und präsentiert über 4000 verschiedenste Pflanzenarten. Zudem befindet sich in Košice der größte Zoo Mitteleuropas. Den Besucher*innen wird es ermöglicht, über 100 verschiedene Tierarten zu sehen. Zu den Besonderheiten des Zoos gehört die eigene Herde an Huzulenpferden.

Werde zum future doctor mit futuredoctor!

Worauf wartest du? 🎉

Bestelle jetzt dein Infopaket, informiere dich über das Medizinstudium im Ausland und beginne schon bald selbst mit deinem Medizinstudium!