Universitäten

Medizinstudium in Kroatien

Endlose Strände, türkisblaues Wasser, großartige Landschaften und gutes Essen – es lohnt sich allein schon deshalb über ein Medizinstudium in Kroatien nachzudenken. Hier zu studieren, klingt nicht nur verlockend – es ist auch noch NC-frei. Wieso die Universitäten in Kroatien immer mehr zukünftige Medizinstudierende anzieht, erfährst du hier.

Du hast Interesse am Medizinstudium in Kroatien?
Gerne beraten wir dich kostenlos über deine Möglichkeit, in Kroatien Medizin zu studieren.

Universitäten, an denen du in Kroatien Medizin studieren kannst:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Split

Alles über die School of Medicine in Split erfahren.

In diesem Artikel geben wir dir einen detaillierten Einblick in das Medizinstudium in Kroatien. Wir berichten dabei von der Medizinischen Universität in Split bis hin zu den einzigartigen Aspekten des Lebens und Studierens in diesem wunderschönen Land. Darüber hinaus erfährst du, wie wir von futuredoctor dich auf deinem aufregenden Weg zum Medizinstudium unterstützen können. Begib dich mit uns auf eine Reise durch das Medizinstudium in Kroatien und entdecke die unzähligen Möglichkeiten, die dich dort erwarten!

Vorteile des Medizinstudiums in Kroatien

Dein Notendurchschnitt ist schon lange kein Argument mehr, den Traum des Medizinstudiums aufzugeben, denn in zahlreichen europäischen Ländern, geht es auch ohne das perfekte Abitur. Was das Medizinstudium in Kroatien besonders auszeichnet:

NC-freies Studium

Um einen Medizinstudienplatz an einer kroatischen Universität zu erhalten, brauchst du keinen herausragenden NC. Bei der Bewerbung werden stattdessen unter anderem Auswahltests und gute Motivationsschreiben berücksichtigt. Mehr dazu weiter unten im Abschnitt „Welche Voraussetzungen gibt es für ein Studium in Kroatien?“

Erstklassige Ausbildung

Die kroatischen Universitäten genießen aufgrund ihrer hochwertigen medizinischen Ausbildung einen sehr guten Ruf. Sie sind bekannt für ihr Engagement im Bereich der Lehre und Forschung. Die Einrichtungen, Labore und Krankenhäusern sind gut ausgestattet und die Lehrkräfte erfahren und engagiert, so dass du hervorragend auf deine Medizinkarriere vorbereitet wirst.

International anerkanntes Studium

Das Medizinstudium in Kroatien entspricht den EU-Standards und ist somit in allen EU-Ländern anerkannt. Dadurch hast du die Möglichkeit, nach dem abgeschlossenen Studium in Deutschland oder einem anderen Wunschland der EU als Arzt/Ärztin zu arbeiten.

Moderne Studentenstädte

Zagreb als moderne Hauptstadt Kroatiens bietet dir während deines Medizinstudiums zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, kulturelle Institutionen und ein buntes Nachtleben. Split und Rijeka liegen direkt am Meer, anstatt dich mit deinen Büchern in die Bibliothek zu setzten könntest du es dir hier mit deiner Lektüre am Strand gemütlich machen. Osijek im Osten des Landes lockt mit zahlreichen Parks, Cafés und vielen Ausflugszielen in der Umgebung.

Traumhaftes Land

Das Erste, was du mit Kroatien in Verbindung bringst, sind wahrscheinlich das türkisfarbene Meer und die endlosen Strände.  Doch Kroatien hat noch sehr viel mehr zu bieten: In den zahlreichen Naturschutzgebieten findest du kristallklare Seen und weite Wälder, die zu Wanderungen einladen.  Auch kulinarisch gibt es in dem Land sehr viel zu enddecken und du solltest dir die vielen kroatischen Köstlichkeiten nicht entgehen lassen.

An welchen Universitäten ist ein Medizinstudium in Kroatien möglich?

Das Medizinstudium ist in vier verschiedenen kroatischen Städten möglich. Wir geben dir einen Überblick über die Universitäten in Zagreb, Rijeka, Split und Osijek.

Universität Zagreb

An der Universität Zagreb wird sowohl das Studium der Humanmedizin als auch der Zahnmedizin auf englischer Sprache angeboten. 50 neue Studierende starten dort jedes Jahr ihren medizinischen Werdegang. Aufgrund dieser geringen Anzahl ist eine intensive und exzellente Betreuung gewährleistet. Das Curriculum der Universität entspricht sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Hochschulstandards und es bestehen Kooperationen mit Universitäten weltweit, unter anderem mit der Mayo Clinic in den USA und der University of Toronto in Kanada.

Die Hauptstadt Kroatiens hat durch ihre vielen historischen Gebäude einen ganz besonderen Charm und du findest hier zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie Kinos, Restaurants und Museen.

Universität Rijeka

Die Universität Rijeka bietet ein NC-freies Medizinstudium auf Englisch an und vergibt jährlich ungefähr 80 Studienplätze. Besonderen Fokus legt die Universität auf die Forschung, wenn du also an wissenschaftlichem Arbeiten interessiert bist, bist du hier genau richtig. Auch das Studium der Zahnmedizin ist hier möglich.

Die Stadt Rijeka liegt direkt am Meer und in deiner Freizeit kannst du dort den Korzo, eine schöne Fußgängerpromenade, entlang spazieren, das Kastell von Trsat besuchen oder an einem der zahlreichen Strände entspannen.

Universität Split

Das Medizinstudium an der Universität in Split wird erst seit 2011 angeboten, die Einrichtung und Ausstattung der medizinischen Fakultät ist also sehr modern und neu. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Es gibt jährlich 60 Studienplätze, von denen 30 für Studierende vorgesehen sind, die das ganze Studium in Split absolvieren werden. Die Universität hat eine Kooperation mit den Regiomed-Kliniken in Oberfranken und Südthüringen und die restlichen Studienplätze werden an Teilnehmer und Teilnehmerinnen dieses Programmes vergeben. Die Studierenden wechseln dann nach den drei vorklinischen Jahren an eine der Regiomed-Kliniken.

Split befindet sich südlich in Kroatien auf einer Halbinsel. In der historischen Stadt kannst du viele Sehenswürdigkeiten besichtigen, wie zum Beispiel den Dioketianpalast, die Kathedrale von Split oder den Jupitertempel. Auch einen Ausflug in den Waldpark Marjan, von dem du einen spektakulären Ausblick auf Split und das Meer hast, lohnt sich auf jeden Fall. Die zahlreichen Badebuchten, die sich unweit der Altstadt befinden, laden bei gutem Wetter zu einem Badeausflug ein.

Universität Osijek

Die medizinische Fakultät der Universität Osijek ist die jüngste medizinische Fakultät in Kroatien. Sie wurde 1998 gegründet. Die Unterrichtssprache ist Englisch, es gibt aber mittlerweile auch Kurse auf Deutsch.

Der Unterricht findet in Kleingruppen von ungefähr zehn Personen statt, wodurch eine intensive Betreuung der Studierenden gewährleistet wird. Pro Semester werden insgesamt maximal 60 Studierende aufgenommen. Es gibt zahlreiche Kooperationen mit anderen Kliniken. Über die Kooperation mit der AMEOS Gruppe haben Studierende die Möglichkeit, nach dem vorklinischen Teil des Studiums für die Klinik an einen ausgewählten Standort in Deutschland zu wechseln.

Osijek befindet sich im Osten Kroatiens an der Grenze zu der Slowakei und Ungarn. Sie liegt direkt am Ufer der Drau und ist bekannt für ihre ausgezeichnete Gastronomie und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen. Durch einen internationalen Flughafen und die Anbindung an den Fernbusverkehr sind Reisen in andere Städte und Länder gut möglich.

Voraussetzungen für das Medizinstudium in Kroatien

Die Voraussetzungen für das Medizinstudium an den Universitäten in Kroatien sind an jeder Universität etwas anders:

Der Abiturdurchschnitt ist für das Medizinstudium an der Universität in Zagreb nicht relevant. Du musst nur deine allgemeine Hochschulreife und ausreichende Englischkenntnisse nachweisen. Es gibt einen Aufnahmetest in Biologie, Physik und Chemie.

An der Universität in Rijeka benötigst du keinen NC, aber du solltest mindestens 2 Jahre Biologie, Chemie und Physik in den letzten vier Schuljahren belegt haben und mindestens mit „ausreichend“ abgeschlossen haben. Es gibt einen Aufnahmetest, in welchem diese Fächer abgefragt werden.

Entscheidend für die Zulassung an der Universität in Split sind die Noten in Biologie und Chemie, das Motivationsschreiben und dein Lebenslauf. Da die Universität in Split sehr beliebt ist, sollte dein Abiturdurchschnitt besser als 1,8 sein. Außerdem wird ein Englischzertifikat benötigt.

Bewerbungsvoraussetzungen für das Studium an der Universität in Osijek sind die allgemeine Hochschulreife, ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf und Englisch auf C1-Sprachniveau. Zudem gibt es einen Aufnahmetest und ein Interview.

Gemeinsam zum Erfolg - futuredoctor und das Medizinstudium im Ausland

Möchtest du Medizin im Ausland studieren und suchst die für dich am besten geeignete Universität und weißt nicht richtig, wo du mit der Suche nach dem geeigneten Land und einer guten Universität anfangen sollst? futuredoctor unterstützt dich gerne!

Neben der Studienberatung zur Auswahl der Universität und der Begleitung bei gewünschten Vor-Ort-Terminen bietet futuredoctor auch die Betreuung beim Bewerbungsverfahren und die Vorbereitung auf mögliche Eignungstests und anschließend auch die Orientierung am Studienort an - bis hin zur Wohnungssuche! Besorge dir schnell und einfach dein kostenloses Infopaket!

Medizinstudium in Kroatien – Inhalt und Aufbau

Der Aufbau des Medizinstudiums in Kroatien unterscheidet sich je nach Universität.

Der Aufbau des Studiums in Split unterscheidet sich beispielsweise sehr von dem der meisten deutschen Universitäten. Anstatt Semestern gibt es Fachblöcke zu unterschiedlichen Themengebieten und zum Ende eines jeden Fachblockes gibt es eine Prüfung. Die Dauer des Medizinstudiums beträgt aber auch hier insgesamt 6 Jahre.

Kosten und Finanzierung des Medizinstudiums in Kroatien?

Die Kosten bei einem Studium im Ausland teilen sich in Lebensunterhaltungskosten und Studiengebühren auf. Die Studiengebühren reichen von 10.000 Euro pro Jahr in Rijeka über 6.000 Euro pro Semester in Zagreb und Split bis zu 8.000 Euro jedes Semester an der Universität Osijek.

Bei den Lebensunterhaltungskosten kannst du monatlich 500 bis 800 Euro für Lebensmittel, Freizeitaktivitäten und eine Wohnung rechnen.

Verschiedene Stipendien können dich hier bei der Finanzierung unterstützen.

4 spannende Fakten über Kroatien:

  • 1/3 von Kroatien ist von Wäldern bedeckt. Laut UNESCO-Bericht gehören die kroatischen Wälder zu den fünf weltweit führenden UNESCO-Wäldern in Bezug auf die CO2-Absorption pro Flächeneinheit.
  • Der Dalmatiner kommt aus Kroatien. Zumindest der Name – und zwar aus Dalmatien an der Adriaküste. Dort wurde er schon vor vielen Jahrzehnten als Jagdhund und Kutschenbegleithund gehalten.
  • Viele Szenen der bekannten Serie Game Of Thrones wurden in Split und Dubrovnik gedreht! Dubrovnik ist in der Serie die Hauptstadt „Kings Landing“, viele Aufnahmen wurden in den Festungen Bokar, Lovrijenac und Minceta gemacht. In Split wurde unter anderem im historischen Diokletianspalast und in dessen Gewölbekeller gedreht.
  • Kroatien hat über 1.244 Inseln und Riffe, von denen aber nur 48 bewohnt sind. Krk ist mit 405 Quadratkilometern die Größte unter ihnen.

Was ist bei der Bewerbung für ein Medizinstudium in Kroatien zu beachten?

Für Bewerbung auf ein Medizinstudium in Kroatien sind verschiedene Fristen einzuhalten.

Bist du bereit, deinen Traum vom Medizinstudium in Kroatien zu verwirklichen? Kontaktiere uns noch heute und beginne deine Reise mit futuredoctor. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zu begleiten und gemeinsam mit dir deinen Traum von einer Karriere in der Medizin zu verwirklichen.

Gute Nachricht für alle, die kein Abitur haben: Es gibt im europäischen Ausland auch Möglichkeiten, ein Medizinstudium mit Fachabitur zu machen!

Startschuss

Worauf wartest du? 🎉

Bestelle jetzt dein Infopaket, informiere dich über das Medizinstudium im Ausland und starte durch als Medizinstudent:in!

Frequently asked Questions

FAQs zum Medizinstudium in Kroatien

Das Medizinstudium in Kroatien dauert in der Regel sechs Jahre, ähnlich wie in vielen anderen europäischen Ländern.

Nach Abschluss deines Medizinstudiums in Kroatien erhältst du den Abschluss "Doktor der Medizin" (Doctor of Medicine, MD).

Alle Universitäten, an denen du dich über futuredoctor bewerben kannst, sind innerhalb der gesamten EU anerkannt. Dementsprechend kannst du nach deinem Studienabschluss im Ausland in Deutschland, Österreich oder der Schweiz als Arzt oder Ärztin arbeiten.

Mit futuredoctor kannst du an der renommierten  School of Medicine der Universität Split (USSM) Medizin studieren.

futuredoctor bietet umfangreiche Unterstützung während des gesamten Prozesses - von der Bewerbung über die Vorbereitung bis hin zum Umzug, Studienbeginn und darüber hinaus. Hier findest du eine Übersicht über unser gesamtes Angebot.

Die Größe der Lerngruppen kann variieren, sie sind jedoch oft kleiner als in vielen anderen Ländern. Dies ermöglicht eine intensivere Betreuung und individuelle Unterstützung der Studierenden.

An den kroatischen Universitäten gibt es Studiengebühren, welche jährlich bzw. pro Semester bezahlt werden müssen. Die Gebühren liegen aktuell bei 6.500€ / Semester in Split. Nähere Informationen zu den Studiengebühren findest du auf der jeweiligen Universitäts-Seite hier: School of Medicine Split.

Einen Überblick über die anfallenden Kosten bei einem Auslandsstudium (Lebenshaltungskosten, Bücher, Freizeit, Wohnen, usw.) sowie einen Überblick über die Studiengebühren von allen unseren Universitäten findest du hier.

Die Lebenshaltungskosten in Kroatien sind im Vergleich zu anderen europäischen Ländern relativ niedrig, was das Medizinstudium in Kroatien zu einer attraktiven Option für internationale Studierende macht.

Um dich bei uns für ein Medizinstudium in Kroatien zu bewerben, musst du einfach unsere Online-Auftragserteilung ausfüllen. Im Anschluss informieren wir dich über alle weiteren Schritte deiner Bewerbung und beginnen mit deinem Bewerbungsprozess an deinen Wunschuniversitäten. Hier geht's zur Auftragserteilung.

futuredoctor steht dir zur Seite. Unser Team ist da, um dir bei der Lösung von Problemen zu helfen, ob sie nun akademischer Natur sind oder sich auf dein Leben im Ausland beziehen. Wir bieten Unterstützung bei der Bewältigung von Herausforderungen, von der Wohnungssuche bis hin zu fachlichen Fragen und jeglichen anderen Schwierigkeiten während deines Medizinstudiums im Ausland.

Fazit

Kroatien bietet eine einzigartige und lohnende Möglichkeit, Medizin zu studieren. Mit seiner erstklassigen Ausbildung, den englischsprachigen Programmen, den niedrigen Studiengebühren und der EU-weiten Anerkennung bietet ein Medizinstudium in Kroatien nicht nur eine hervorragende akademische Erfahrung, sondern auch eine lebensverändernde persönliche Erfahrung.

Bist du bereit, deinen Traum vom Medizinstudium in Kroatien zu verwirklichen? Kontaktiere uns noch heute und beginne deine Reise mit futuredoctor. Wir freuen uns darauf, dich auf deinem Weg zu begleiten und gemeinsam mit dir deinen Traum von einer Karriere in der Medizin zu verwirklichen.

Medizinstudium im Ausland

Weitere Länder

Zurück Weiter

Slowakei

Bratislava, Martin, Kaschau

Medizinstudium in der Slowakei

Tschechien

Pilsen, Olmütz

Medizinstudium in Tschechien

Ungarn

Budapest, Pecs

Medizinstudium in Ungarn

Rumänien

Timisoara, Cluj

Medizinstudium in Rumänien