Auf einen Blick

Studiengänge
Humanmedizin

Sprache & Dauer
Englisch, 6 Jahre

Studienplätze
Humanmedizin: ca. 120

Kosten
Ersten 3 Jahre: 18.000€
Letzten 3 Jahre: 22.000€

Aufnahmekriterien
Schulische Leistungen

Bewerbungsfrist
Mehr Infos folgen in Kürze

Nikosia

Im Schnittpunkt Europas, Asiens und Afrikas

Im Schnittpunkt zwischen Europa, Asien und Afrika gelegen, punktet Zypern mit einer reichen Geschichte sowie vielfältigen Ausbildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Nikosia selbst besteht aus zwei Teilen, insgesamt leben 276.400 Menschen in der Stadt. Die Universität befindet sich im Teil der Republik Zypern und damit innerhalb der Europäischen Union, die Hauptstadt der Republik zählt rund 221.000 Einwohner*innen.

Zypern zählt seit Anbeginn der Geschichte zu einem der interessantesten Gebiete der Region. Besucher*innen staunen über das mächtige Erbe, das Griechen, Ägypter und Römer, später dann Kreuzfahrer, Byzantiner, Franken und Osmanen hinterlassen haben. Umgeben sind diese Kulturschätze von goldenen Stränden, grünen Wäldern und hohen Bergen, die im Winter teilweise zum Skifahren einladen. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr gilt Zypern als das sonnigste Land im Ausland.

Die Vielfalt der Insel spiegelt sich auch in der Hauptstadt wider: Nikosia hat für jeden Geschmack und jedes Budget etwas zu bieten. Von Mauern umgeben, finden sich im Stadtzentrum Denkmäler in unmittelbarer Nähe zu Nachtclubs, Schnäppchengeschäften in der Innenstadt sowie brandneuen Vorort-Einkaufszentren. Auf diese Weise vereint sich multikulturelles Flair mit moderner Infrastruktur und einer imposanten Geschichte – beste Voraussetzungen also, um in Nikosia Medizin zu studieren.

Alle Medizinstudent*innen sind automatisch Mitglieder der Medizinischen Student*innenvereinigung. Sie profitieren von außeruniversitären Aktivitäten in den Studierendenclubs, die die persönliche Entwicklung, aber auch das kulturelle Interesse fördern. Die Gesellschaft organisiert jährlich eine Reihe von Veranstaltungen: So werden Spenden gesammelt, es gibt ein Mentoring Programm für neue Student*innen sowie einen Ball zum Jahresende.

Die Einreise nach Zypern ist für EU-Bürger*innen frei. Allerdings muss ab Eintrittsdatum innerhalb von 3 Monaten ein Antrag auf Aufenthaltserlaubnis ausgestellt werden. Das Student*innen-Service unterstützt bei dem Verfahren.

Du hast Interesse in Nikosia dein Studium zu beginnen?

Informiere dich jetzt über die weiteren Abläufe zur Bewerbung.

Studiere in Nikosia!

Überzeuge dich selbst vom perfekten Studienort für dein Medizinstudium

Die Universität Nikosia liegt bei internationalen Rankings im Feld der Top-Universitäten. In Kooperation mit der St. Georges Universität London gegründet, setzt die medizinische Hochschule nicht nur auf praxisnahe Ausbildung, sondern auch auf bestmögliche Unterstützung der Studierenden. Dies zeigt sich unter anderem im Einsatz neuester Technologien und Lerndesign-Theorien. Durch die weltweite Herkunft der Student*innen – sie stammen aus über 60 Ländern – werden diese zugleich auf die Arbeit in globalen Märkten sowie auf internationale Zusammenarbeit vorbereitet.

Eingebettet in die historische Stadt Nikosia bieten sich zudem abseits der Ausbildung zahlreiche Möglichkeiten – von kulturellen über sportliche Angebote bis hin zu einzigartigen Stränden und weitläufigen Wäldern.

Wohnen und Leben in Nikosia

Wir finden die passende Unterkunft abgestimmt auf deine Wünsche!

Die Lebenshaltungskosten belaufen sich auf ca. 250 bis 350 € exklusive Miete. Dieser Wert ist ein Richtwert, die tatsächlichen Ausgaben hängen von den persönlichen Bedürfnissen ab.

Eine Einzimmerwohnung in guter Lage kostet ca. 400 bis 500€. Ein Zimmer in einer WG ist ab 300 bis 350 € zu bekommen. Aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt es sich, sich rechtzeitig nach einer Wohnmöglichkeit umzusehen.

futureDOCTOR - Medizinstudium in Bratislava

Noch kein Infopaket bestellt?

Bestelle ein kostenloses Infopaket, um nähere Infos über das Medizinstudium im Ausland per Post zu erhalten. Das Paket beinhaltet außerdem unsere Bewerbungsunterlagen für das aktuelle Studienjahr 2023/24.