Medizinstudium in Ungarn

An folgenden Universitäten kannst du mit futureDOCTOR in Ungarn Medizin studieren:

Das Medizinstudium in Ungarn

Das internationale Medizinstudium in Ungarn ist mit futureDOCTOR an zwei verschiedenen Universitäten möglich!

Viele Student*innen hätten nicht gedacht, dass Ungarn auf einer Liste der besten Bildungssysteme der Welt ganz oben steht und doch landet es auf einem überraschend hohen Platz, nämlich auf Rang 22. Studiengänge in einer Vielzahl von Bereichen sind hier sowohl bei internationalen als auch bei einheimischen Studierenden beliebt, aber einer der beliebtesten ist bei weitem die Medizin.

Ein Studium in Ungarn zu starten, bedeutet die Möglichkeit zu haben Humanmedizin, Pharmazie, Zahnmedizin, Biochemie und eine ganze Reihe anderer Fächer zu studieren. Das macht es zu einem Land mit einem vielfältigen und hochwertigen Angebot und deshalb kommen rund 28.000 Student*innen aus aller Welt nach Ungarn, um Medizin zu studieren.

In Ungarn gibt es vier medizinische Universitäten mit anerkannten und akkreditierten englischsprachigen Studiengängen. Jede von ihnen erfüllt die europäischen Standards, so dass sie sowohl in der Europäischen Union als auch in vielen anderen Orten vollkommen anerkannt sind.

Die Semmelweis Universität in Budapest und die Medizinische Universität Pécs gehören zu den bekanntesten und führenden medizinischen Einrichtungen in Ungarn. Was die Semmelweis Universität so besonders macht ist, dass sie sogar mit einem deutschsprachigen Studiengang punktet.

Von 9.220 Studierenden kommen 1.600 aus dem Ausland, um Medizin zu studieren, was die internationale Ausrichtung der Ausbildung unterstreicht. An der Universität Pécs stehen für internationale Student*innen mehr als 200 Studienplätze zur Verfügung. Studierende aller Fachrichtungen, insbesondere diejenigen, die ein Medizinstudium absolvieren, profitieren von internationalen Erfahrungen.

Die Möglichkeit, eine neue Kultur kennenzulernen, mit Einheimischen in Kontakt zu treten und in einem neuen Umfeld zu arbeiten, bereitet Medizinstudenten auf die Welt des Gesundheitswesens vor, in die du später eintreten möchtest.

Wenn Ungarn der passende Ort für ein Auslandsstudium in Medizin für dich ist, dann erfahre hier mehr über die Fakultäten, welche dir ein niveauvolles und anerkanntes Medizinstudium in Humanmedizin und Zahnmedizin anbieten. Die Semmelweis Universität in Budapest und die Medizinische Universität in Pécs laden dich ein sie zu erforschen und Medizin im Ausland zu studieren.

Noch kein Infopaket bestellt?

Bestelle dir ein kostenloses Infopaket, um nähere Infos über das Medizinstudium im Ausland per Post zu erhalten.
Das Paket beinhaltet außerdem unsere Bewerbungsunterlagen für das Studienjahr 2023/24.